Die Töpferkurse beginnen mit einer kurzen Einleitung im Ausstellungsraum. Dort können sich die Teilnehmer erste Anregungen holen. Anschließend erklärt und demonstriert die Töpferin Petra Wessel die Möglichkeiten eine Plastik, etwas in Plattentechnik oder in Röllchentechnik herzustellen. Danach kann jeder unter Anleitung individuell an seiner Keramik arbeiten. Die fertigen Stücke werden mit Initialien versehen und können in der Regel nach 10 Tagen glasiert und gebrannt abgeholt werden.
Ab April 2016 können individuelle Töpferkurse ab 4 Teilnehmern gebucht werden.
Bitte melden Sie sich zu einem Töpferkurs per Telefon an 03 33 93 - 495 oder per eMail an p.wessel@online.de an.

Impressionen bisheriger Töpferkurse

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Preise für Töpferkurs - Dauer ca. 2 Stunden          
2 Personen   pro Person 25,00 €        
3 - 6 Personen   pro Person 18,00 €        
ab 7 Personen   pro Person 15,00 €        
(alle Preise zuzüglich Brenn- und Glasurkosten)         

Auf die Besucher warten folgende Themen:
- spezielle Schorfheidekeramik
- Showtöpfern an der Töpferscheibe im Garten
- Besichtigung der direkt am Weißen See gelegenen Werkstatt
- im Garten gibt es besondere Gartenkeramik zu sehen
- die Besucher können ihre Hände und Füße in Ton verewigen

Das "Café am Weißen See" lädt zum Verweilen ein.

Töpferkurse in den Schulferien

finden jeweils am Mittwoch von 14 bis 16 Uhr statt. In meinen Keramikkursen könnt Ihr mit Hilfe der Platten – oder Aufbautechnick keramische Objekte und Gefäße selbst herstellen.
Ich begleite Euch mit Informationen und helfe Euch bei der Verwirklichung Eurer Ideen. Dabei sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Die angefertigten Keramiken können gleich mitgenommen werden.
Sollten die Keramiken nach Euren Wünschen noch glasiert und gebrannt werden, sind pro Sück (je nach Größe) noch 0,80 € bis 5,00 € einzuplanen.
Da max. 6 Personen pro Kurs töpfern, ist eine Anmeldung per eMail an p.wessel@online.de oder telefonisch unter 03 33 93 - 495 notwendig.

Geburtstagstöpfern für Kinder

Dieser Kurs ist für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre vorgesehen. Optimal sind 5 bis 10 Teilnehmer.
Nach einem gemeinsamen Thema wird eine Figur, ein Porträt, ein besonderes Gefäß oder auch frei nach einer (Kinder)Geschichte eine Keramik erstellt.
Alternativ kann jeder unter Anleitung ganz individuell arbeiten.

Tipp Geburtstagstöpfern ist eine super Variante für einen Geschenkgutschein

Um Anmeldung an Telefon 03 33 93 - 495 oder per eMail an p.wessel@online.de wird gebeten.

Seniorentöpfern

Vorstellungs- und Gestaltungskraft kennt keine Grenzen!
Gern möchte ich mit Senioren einen kreativen Töpfernachmittag gestalten. In einem der Gemeinschaftsräume von Begegnungsstätte, Heim oder Verein stelle ich alle nötigen Arbeitsmaterialien zur Verfügung und biete Anleitung, Anregungen und Anschauungsmaterialien, damit sich alle Teilnehmer individuell mit dem Werkstoff Ton entfalten können.
Die erstellten Keramiken werden in der Töpferwerkstatt Wessel fachgerecht nachbearbeitet, glasiert und gebrannt um schließlich wieder zu den Senioren geliefert zu werden. Das etwa zweistündige Töpfern kostet 15,00 € pro Person.
Natürlich können auch gern Töpferkurse für die Fertigung von Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenken zeitnah zum Fest stattfinden.

Ich habe Sie interessiert? Dann freue ich mich auf Ihre eMail an p.wessel@online.de oder Ihren Anruf an 03 33 93 - 495.

Workshop

Statt Weihnachtsessen und Geburtstagsfrühstück kommen Sie doch einfach mal zu einem Keramikworkshop!
In lockerer Runde kann jeder ein ganz individuelles Objekt oder Gefäß herstellen. Eine spannende Aktion kann auch die Erstellung eines gemeinsamen Objektes sein - die Teilnehmer modellieren einzelne Elemente, welche zu einem Gesamtobjekt zusammengefügt werden. Die erstellten Keramiken können ganz frei oder auch nach thematischen Richtungen gearbeitet werden.
Der Workshop kann auch im Rahmen eines Betriebsausfluges / Events / Seminars für Führungskräfte gebucht werden.

Um Anmeldung an Telefon 03 33 93 - 495 oder per eMail an p.wessel@online.de wird gebeten.

Ein besonderes Geschenk...

Handabdrücke in Ton
Ein besonderes Geschenk für seine Lieben zu finden ist nicht einfach. Gerade die Jüngsten haben es da nicht leicht etwas Besonderes für die Eltern, die Großeltern oder die Geschwister zu bekommen. Wie wäre es mit der spielerischen Fertigung von individuellen Tonabdrücken? Gern komme ich in die KiTa, den Hort oder die Schule zu den Kindern zum Erstellen der Abdrücke.
Jedes Kind kann seine Hand in dem natürlichen Werkstoff Ton abdrücken. Die Abformung wird anschließend mit Namen und Jahreszahl oder kurzer Botschaft versehen. Die Abbildungen werden anschließend keramisch in der Töpferwerkstatt nachbearbeitet und gebrannt. Pünktlich beispielsweise zum Weihnachtsfest werden die selbst gebastelten Geschenke schließlich geliefert.
Nicht nur das Erleben des Materials Ton ist für die Kinder spannend, auch das Vergleichen der Handabdrücke ist interessant. Pro Kind und Abdruck kostet das originelle Geschenk 5,-€.
Um Anmeldung an Telefon 03 33 93 - 495 oder per eMail an p.wessel@online.de wird gebeten.

Osterhasen garantiert!

Während der gesamten Osterzeit stehen die Türen der Keramikwerkstatt Wessel für die Besucher offen. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr können hier Langohren, Mümmelmänner und natürlich auch Meister Lampe bestaunt werden. Neben keramischen Osterhasenfamilien findet sich hier auch noch das eine oder andere Osterpräsent. Bei einem Spaziergang um den Weißen See mit seinem angrenzenden Wald- und Wiesengebieten, kann man sich dann auch der Eiersuche oder dem traditionellen Eiertrudeln hingeben. Wem nach vieler frischer Luft und erfolgreichem Eierfeldzug der Sinn nach Osterwasser steht, kann im Café am Weißen See einkehren.

Sehen Sie hier Impressionen des Tages der offenen Tür vergangenener Jahre

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.